unsere Arbeit

Der Förderverein unterstützt die Schülerinnen und Schüler der Edith-Stein-Schule im Antoniushaus gGmbH.

Dabei versuchen wir deren Selbstbestimmung und Teilhabe in der Gesellschaft zu fördern: in der schulischen Entwicklung, in der Vorbereitung auf das Berufsleben, in der Freizeitgestaltung und in der Entwicklung von Lebensperspektiven.

Wir unterstützen schulische Aktivitäten, indem wir Ausstattung und Projekte mitfinanzieren, wie Studienfahrten, Workshops, Hilfsmittel oder Sportgeräte. In den letzten 30 Jahren wurden bspw. 8 elektrorollstuhlgerechte Kleinbusse / PKWs und drei Anhänger, Sportrollstühle, Schnellfahrrollstühle, Handbikes, Skibobs und Skilanglaufausrüstungen, Kanu/Kajaks, Bogenschießsets, eine Kletterausstattung, Computer, Spezialsoftware, Spezialmöbel, Studienfahrten, Schreibwerkstätten, Theater- und Kunstprojekte uvm. finanziell unterstützt.

Unter dem Motto „Wir laufen für mehr Beweglichkeit und Unabhängigkeit“ sammeln wir dafür Spenden: Seit 1988 veranstalten wir alle 2 – 3 Jahre den Hochheimer 24-Stunden-Lauf.

Danke allen Sportlerinnen und Sportlern, allen Helferinnen und Helfern, allen Organisationen und Institutionen – also allen Freunden und Förderern unserer Vereinsidee!

Spenden/Kontoverbindung

Beitrittserklärung

Satzung

Geschichte

Diese Teams sind mit dabei:

Die blauen Flitzer (1)
Die Hundertzwölfer – was auch kommt, wir helfen immer! (2)
Die Hasen (5)
Die Naspaknacker (7)
Juli’s Eleven (8)
Team FraGround Coffeemaniacs (10)
Begnadete Waden (11)
Hot Wheels (12)
Speedies (13)
Hochhemer Bube (16)
Team Rossi rennt zum Glück (17)
DJK Florsheim Ghostbusters (19)
Die Schmetterlinge (20)
Spezialitäten aus dem Backofen (21)
Die paddelnden Federballer (22)
TUS Massenheim Die Massemer (23)
The Running Gag (24)
Rotierende Rotarier (26)
Die laufenden Kosten (27)
The Running Flames (28)
Sprintende Schnecken (30)
Dunking Bademeister (32)
Unkraut vergeht nicht (34)
42  pangalaktische Donnergurgler auf dem Weg ins (Lauf-) Koma (35)
Die Pauliner (36)
Karius und Baktus (37)
Das Boni-Team (38)
Die Querläufer (40)
Clique 63 (42)
Kostemer Mainadel Tv Kostheim (44)
Die Anti-Lopen (46)
Verschreibungspflichtige Frauen (48)
Hotrunners (49)
LückenLäufer Rhein-Main (52)
Bembel Flitzer (53)

Das Teilnehmerfeld füllt sich

Viele Teams haben sich schon zurück- und angemeldet für den 24-Stunden-Lauf 2023.

Bis zum 30.06.2022 haben die 53 „alten“ Teams Vorzugsrecht. Schaut unter „Teams“ nach, ob ihr schon dabei seid.

Nachrücker nehmen wir ab dem 01.07.22 in die Teilnehmerliste auf.

Meldet euch an und sichert euch einen Platz, weit vorne bei den Nachrückteams.

Braucht ihr noch Informationen?  Schreibt uns eine Mail!

Wer sind wir?

Unser Förderverein unterstützt die Schülerinnen und Schüler der Edith-Stein-Schule im Antoniushaus gGmbH. Dabei versuchen wir deren Selbstbestimmung und Teilhabe in der Gesellschaft zu fördern: in der schulischen Entwicklung, in der Vorbereitung auf das Berufsleben, in der Freizeitgestaltung und in der Entwicklung von Lebensperspektiven.

Wir unterstützen schulische Aktivitäten, indem wir Ausstattung und Projekte mitfinanzieren, wie Studienfahrten, Workshops, Hilfsmittel oder Sportgeräte. In den letzten 40 Jahren wurden bspw. neun elektrorollstuhlgerechte Kleinbusse / PKWs und drei Anhänger, Sportrollstühle, Schnellfahrrollstühle, Handbikes, Skibobs und Skilanglaufausrüstungen, Kanu/Kajaks, Bogenschießsets, eine Kletterausstattung, Computer, Spezialsoftware, Spezialmöbel, Studienfahrten, Schreibwerkstätten, Theater- und Kunstprojekte uvm. finanziell unterstützt.

Unter dem Motto „Wir laufen für mehr Beweglichkeit und Unabhängigkeit“ sammeln wir dafür Spenden: Seit 1988 veranstalten wir alle 2 – 3 Jahre den Hochheimer 24-Stunden-Lauf.

Danke allen Sportlerinnen und Sportlern, allen Helferinnen und Helfern, allen Organisationen und Institutionen – also allen Freunden und Förderern unserer Vereinsidee!

Spenden/Kontoverbindung

Beitrittserklärung

Satzung

Geschichte